Selayar Dive Resort

1-3 von 3
Das Besondere der Insel Selayar ist ihre abgeschiedene Lage jenseits des Massentourismus, in der Celebes-See, im Süden der indonesischen Insel Sulawesi. In mitten des Indopazifik, der für seinen Artenreichtum weithin bekannt ist wurde ein Marinepark etabliert, der Tauchen zu einem besonderen Erlebnis werden lässt. Die gesamte Ostseite der Insel, auf der das Resort liegt, ist von einem Saumriff umgeben, so dass Hausrifftauchen eine neue Dimension erhält und bestens zum Schnorcheln geeignet.

Die fast unbesiedelte Ostseite der Insel ist noch mit ursprünglichen Regenwäldern bedeckt, in denen es neben zahlreichen Vogelarten, kleinen Reptilien, Beuteltieren, Waranen und Wildschweinen auch noch den seltenen und vom Aussterben bedrohten Koboldmaki, den kleinsten Affen der Welt zu entdecken gibt.

Die Westseite der Insel ist überwiegend von kleinen Fischerdörfen besiedelt, deren Bewohner noch sehr traditionell leben. Neben der Fischerei ist der Vanille- und Mandarinenanbau eine der Haupteinnahmequellen der Insel.

Die Standardanreise ist an einem bestimmten Wochentag geknüpft (derzeit immer Freitags). Gegen Aufpreis für Gruppen sind auch andere Tage im Individualtransfer möglich.

Gerne kombinieren wir dieses Resort mit anderen Reisewünschen. Ihr könnt alle Resorts völlig individuell kombinieren. Sofern Preise genannt werden, gelten diese i.d.R. immer bei Doppelbelegung pro Person. Einzelreisende zahlen einen Aufschlag, dessen Höhe von dem jeweiligen Resort abhängt.
Alle Preise in unserem Webshop sind Richtpreise und können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern, da sie auf aktuellen Wechselkursen beruhen.
Manchmal staffeln einige Resorts ihre Preise je nach Saison + Belegung. Am Besten lasst Ihr Euch ein aktuelles, individuelles und kostenloses Reiseangebot für Eure Wünsche von uns erstellen. Dies geht einfach und schnell über den Bottom Reise anfragen oder über unser Kontaktformular.  Erst nach Erhalt unseres Angebotes entscheidet Ihr, ob Ihr buchen möchtet.